top of page
  • Writer's picturePadma

Chàndravàni - ääh Chandra, wie bitte?

Hallo zusammen, mein Name ist Padma Chàndravàni. Ich vermittle das Sternenwissen und bringe euch Botschaften der geistigen Welt, der Planeten und der Sterne zu euch.



Ich werde oft gefragt, ob dies mein "richtiger" Name ist, was ich immer mit einem lautstarkem Ja beantworte. Denn dabei handelt es sich um meinen spirituellen Namen - dem Ausdruck meiner Seele, der mich auf meinem Lebensweg, am Weg meiner Bestimmung, bei meinem Dharma, meiner Lebensaufgabe unterstützt.


Das Wort hat eine unglaublich große Kraft und erzeugt ein eigenes Schwingungsfeld. Durch die Ausrichtung auf die höchste Ebene, auf unseren Ursprung, unterstützt ein sogenannter Seelen- oder spiritueller Name, das persönliche Wachstum, die persönliche Aufgabe und stärkt das individuell-energetische Feld. So unterstützt mich auch mein Seelenname bei meiner Arbeit und meinem Wirken hier für euch.


Gerade Chàndravàni beinhaltet alle Qualitäten, die durch mich zu euch fließen dürfen. Chàndra bedeutet übersetzt aus dem Sanskrit der Mond. Der Mond selbst steht für Intuition, die weibliche Kraft, das empfänglich-schöpferisch-weibliche Prinzip. Vàni ist eine schöpferische Qualität, die man als "Botschafterin" oder "Botin" übersetzen kann. So bedeutet Chàndravàni übersetzt: die Mondbotin oder Botschafterin der Mondin.


Der Mond hat energetisch gesehen einen großen Einfluss auf all unser Tun. Vor allem verbindet er uns mit unserer empfänglich weiblichen Seite und stärkt unsere Intuition. Darüber hinaus eröffnet der Mond für uns auf geistig-spiritueller Ebene den Zugang zu dem astrologischen Wissen über Sterne und Planeten.


Der Name kommt nicht von ungefähr. Jeder Seelenname ist der höchste individualisierte Ausdruck der Quelle selbst. So fließt in meine Arbeit für euch all dies mit ein: Meine Hellfühligkeit und Hellsichtigkeit, sowie meine Anbindung an die geistige Welt.


In einem persönlichen Channeling, stelle ich mich als Kanal zur Verfügung, durch den spirituelle Energie durch mich zu dir fließt und dich durch Worte und Energieströme erreicht. Es ist ein Ausdruck der Quelle selbst um dich daran zu erinnern, wer du wahrhaftig bist. So eine spirituelle Beratung dient dir dazu, dich neu auszurichten und dich einzustimmen auf deine eigene Kraft. Sie erinnert dich an deine Fähigkeit daran, selbst alles zu schaffen, was du dir wahrhaftig wünschst. Ein Bewusstseinsstrom, der dich trägt und stützt und dich wieder "nach Hause" bringen kann.


Mögest du erkennen wer du wahrhaftig bist.

Du selbst bist das Licht,

vergiss das nicht.


Om tat sat.

Om shanti,

deine Padma


PS: Was es noch über mich zu wissen gibt, kannst du demnächst auch hier nachlesen. ;)

Bis dahin, halte dein Licht hoch & schreib mir für deinen persönlichen Termin: padma.chandravani@gmail.com


bottom of page